Die dunkle Seite der Goldküste

Wegen Tötung und Vergewaltigung steht ein 31-jähriger vor Gericht. In der Villa der Eltern hat er im Drogenrausch seinen Kollegen brutal umgebracht.  Er stammt aus einer Zürcher Kunsthändler-Familie. Ein Einblick ins Zürcher Goldküsten Millieu.


 

Dieser Beitrag erschien auf TELE TOP
Mehr Infos zum Fall auf toponline.ch